NLB: Björn Buob wechselt zum RTV Basel

0
0
0
s2smodern

Kreisläufer Björn Buob nimmt den nächsten Karriereschritt war und wechselt auf die kommende Saison hin zum RTV Basel.

Der Wechsel von Björn Buob zum RTV Basel ist ein Schritt, welcher sich schon länger abzeichnete und der TV Birsfelden als Ausbildungsverein auch unterstützt. Der Wechsel von Buob über den Rhein ist auch ein Zeichen der verbesserten Zusammenarbeit in der Region Nordwestschweiz.

Mit dem Schritt vom TV Birsfelden zu einem renommierten NLA-Verein gesellt sich Buob in gute Gesellschaft zu Namen wie Max Gerbl (Kadetten Schaffhausen), Luca Engler (HC Kriens-Luzern, ab kommender Saison auch RTV Basel), Timothy Reichmuth (HSC Suhr Aarau) oder Basil Berger (RTV Basel), um nur ein paar Spieler zu nennen, für welche der TV Birsfelden als Sprungbrett für höhere Karriereschritte gedient hat. Diesen Weg als renommierter Ausbildungsverein will der TV Birsfelden auch weiterhin gehen.

Der TV Birsfelden wünscht dem verdienten Spieler Björn Buob alles Gute bei seinem nächsten Karriereschritt. Da der Wechsel sicher schon länger abzeichnete, ist der TVB überzeugt schon zeitnah den Nachfolger von Buob beim TVB vorstellen zu können.

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login